Nummer-1-Hits 1994

Auf dieser Seite findet Ihr in chronologischer Folge die Nummer-1-Hits der deutschen Single-Charts des Jahres 1994.

Vom 22.11.1993 bis 23.01.1994

Meat Loaf - I'd Do Anything For Love (But I Won't Do That)     >>> Nummer-1-Hits 1993   

Vom 24.01.1994 bis 13.02.1994

Ace Of Base - The Sign

"The Sign" von Ace Of Base wurde im Oktober 1993 veröffentlicht. Nach "All That She Wants" war es der zweite Nummer-1-Hit der Band in Deutschland. Der Titel stammt aus dem Album "Happy Nation" und wurde ein weltweiter Hit. In den amerikanischen Billboard-Charts stieg der Song erst im Februar ein und erreichte dort für 6 Wochen Platz 1 und sogar den ersten Platz der Jahrescharts.

Vom 14.02.1994 bis 13.03.1994

Bryan Adams, Rod Stewart & Sting - All For Love

Aus dem Soundtrack zu "Die Drei Musketiere" wurde "All For Love" im November 1993 als Single ausgekoppelt. Aus dem Motto der Musketiere "Einer für Alle - Alle für Einen" wurde eine von Klavier und Gitarren begleitete Rockballade mit den fantastischen Vocals von Bryan Adams, Rod Stewart und Sting.

Vom 14.03.1994 bis 10.04.1994

Magic Affair - Omen III

Als erste Single aus dem Debütalbum "Omen (The Story Continues...) ausgekoppelt, wurde der Song "Omen III" im Dezember 1993 veröffentlicht. So fanden die ersten beiden Teile "Das Omen" und "Carma - Das Omen II" von der vorherigen Band des Produzenten "Mysterious Art" ihre erfolgreiche Fortsetzung.

​​​​​

Vom 11.04.1994 bis 15.05.1994

Bruce Springsteen - Streets Of Philadelphia

Der Song wurde für den Film "Philadelphia" von Bruce Springsteen geschrieben und aufgeführt um dann 1994 als erste Single aus dem Soundtrack veröffentlicht zu werden. Bruce singt (außer Background) und spielt alle Instrumente selbst. In dem Song geht es um das Thema Aids.

Vom 16.05.1994 bis 12.06.1994

Mariah Carey - Without You

Der Song "Without You" ist eine Coverversion der britischen Band Badfinger. Der Song wurde Mariah's größter Charthit in Europa und erschien auf ihrem Album "Music Box". Danach folgten Songs wie "All I Want For Christmas" oder "Endless Love" (Duett mit Luther Vandross). Im Jahr 2000 erhielt Mariah den "Millenium Award". 

​​​​​

Vom 13.06.1994 bis 17.07.1994

Prince Ital Joe & Marky Mark - United

Als dritte Single aus dem Debütalbum "Life In The Streets" wurde der von u. A. Alex Christensen geschriebene und produzierte Song im März 1994 veröffentlicht. Durch den vermutlich lässigen Rap von Marky Mark und dem eingängigen Refrain erreichte der Song in Europa einige Top-Ten-Platzierungen und in Deutschland die Nummer 1. 

​​​​ 

Vom 18.07.1994 bis 24.07.1994

Crash Test Dummies - Mmm Mmm Mmm Mmm

Ein Song der zum Nachdenken bewegt und in jedem seiner Strophen das Schicksal eines Kindes beschreibt, ist natürlich wie gemacht um auf sich aufmerksam zu machen. Die Single wurde im Oktober 1993 veröffentlicht und erreichte die Top Ten in Europa und den USA. Im Heimatland Kanada war der Song weniger erfolgreich.

Vom 25.07.1994 bis 25.09.1994

All-4-One - I Swear

Auch der Song "I Swear" von All-4-One ist eine Cover-Version. Die Originalversion von Michael Montgomery aus dem Jahr 1993 wurde zuvor in den amerikanischen Billboard-Charts ein Top-Hit. Schließlich setzte sich die Coverversion als die erfolgreichere Version durch und erlangte weltweit Spitzenpositionen in den Charts.

​​​​​

Vom 26.09.1994 bis 23.10.1994

Mo-Do - Eins, Zwei, Polizei

Mit der ersten Singleauskopplung aus ihrem Album "Was Ist Das?" schaffte das italienische Dance-Musikprojekt Mo-Do mit dem Song "Eins, Zwei, Polizei" gleich den Einstieg in die Charts. Der Titel wurde ein europaweiter Erfolg und blieb wochenlang in den Top Ten. Der Text des Songs ist sehr einprägsam und ergibt künstlerisch keinen Sinn.

​​​​​

Vom 24.10.1994 bis 06.11.1994

Whigfield - Saturday Night

Das Lied "Saturday Night" wurde bereits 1992 in Italien und später in weiteren Ländern veröffentlicht, bevor es weltweit als Single erschien und der Dänin Whigfield Spitzenpositionen in den wichtigsten Charts bescherte. Im Video macht sich Whigfield vor einem Spiegel und Schminktisch für eine Party ausgehfertig.

​​​​​

Vom 07.11.1994 bis 15.01.1995

Rednex - Cotton Eye Joe

Die erste Single überhaupt führte die schwedische Country-Dance-Band Rednex zu Spitzenpositionen in den weltweiten Charts. Der Song wurde 1994 aus dem Debütalbum "Sex & Violins" ausgekoppelt und basiert auf einem gleichnamigen Folksong aus dem 19. Jahrhundert. 

​​​​​

Hinweis zu YouTube (Embedded-Videos)

Alle Videos auf unserer Homepage sind "Embedded" Videos. Durch Klick auf "Play" wird das Video per Abruf über YouTube abgespielt. Sollte Dir bei einem Video ein Verstoß gegen Urheberrechte auffallen, bitten wir Dich den Vorfall selbst an YouTube (Google) zu melden. Das Video wird dann bei einem tatsächlichen Verstoß durch YouTube aus dem betroffenen Channel entfernt und der betroffene Channel-Betreiber angehört und gegebenenfalls abgemahnt! Weitere Informationen zur Verwendung von YouTube auf unserer Homepage erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung!