1980-1989 / Die Achtziger

Der Mauerfall im Jahre 1989 war sicherlich historisch das Highlight der Achtziger. Im Jahr 1984 startete mit RTL plus der erste Privatsender in Deutschland. 1981 wurde dieser magische Zauberwürfel erfunden. 1983 startete die Serie "Denver Clan" und 1982 legten ABBA eine lange musikalische Pause ein. Doch welche musikalischen Highlights hatten die Achtziger zu bieten. Auf den nächsten Seiten erfahrt ihr es, wenn vorhanden mit den dazugehörigen YouTube-Videos. Von Nummer-1-Hits über Neue Deutsche Welle, Pop/Rock, Schlager und den Hits der DDR. Beginnen wollen wir mit den Hits des Jahres in Deutschland. Los geht's!

Die Hits des Jahres 1980

Platz 1: Goombay Dance Band - Sun Of Jamaica

Platz 2: Pink Floyd - Another Brick In The Wall

Platz 3: Ottawan - D.I.S.C.O.

Platz 4: Peter Kent - It's A Real Good Feeling

Platz 5: Styx - Boat On The River

Die Hits des Jahres 1981

Platz 1: Electronica's - Dance Little Bird

Platz 2: Stars On 45 - Stars On 45

Platz 3: Kim Wilde - Kids In America

Platz 4: Visage - Fade To Grey

Platz 5: Roland Kaiser - Lieb' Mich Ein Letztes Mal

Die Hits des Jahres 1982

Platz 1: Orchestral Manoeuvres In The Dark - Maid Of Orleans

Platz 2: Al Bano & Romina Power - Felicita

Platz 3: Andy Borg - Adios Amor

Platz 4: Spider Murphy Gang - Skandal Im Sperrbezirk

Platz 5: Falco - Der Kommissar

Die Hits des Jahres 1983

Platz 1: Mike Oldfield - Moonlight Shadow

Platz 2: Irene Cara - Flashdance (What A Feeling)

Platz 3: Michael Jackson - Billie Jean

Platz 4: Robin Gibb - Juliet

Platz 5: Nena - 99 Luftballons

​​​​​

Die Hits des Jahres 1984

Platz 1: Herbert Grönemeyer - Männer

Platz 2: P. Lion - Happy Children

Platz 3: Alphaville - Big In Japan

Platz 4: Talk Talk - Such A Shame

Platz 5: Frankie Goes To Hollywood - Two Tribes

Die Hits des Jahres 1985

Platz 1: Opus - Live Is Life

Platz 2: Modern Talking - You're My Heart, You're My Soul

Platz 3: Baltimora - Tarzan Boy

Platz 4: Falco - Rock Me Amadeus

Platz 5: Sandra - Maria Magdalena

​​​​​

Die Hits des Jahres 1986

Platz 1: Sam Cooke - Wonderful World

Platz 2: Samantha Fox - Touch Me (I Want Your Body)

Platz 3: Falco - Jeanny (Part I)

Platz 4: Level 42 - Lessons In Love

Platz 5: Peter Gabriel - Sledgehammer

Die Hits des Jahres 1987

Platz 1: Mixed Emotions - You Want Love (Maria, Maria)

Platz 2: Desireless - Voyage Voyage

Platz 3: Madonna - La Isla Bonita

Platz 4: Jan Hammer - Crockett's Theme

Platz 5: Jürgen Von Der Lippe - Guten Morgen Liebe Sorgen

Die Hits des Jahres 1988

Platz 1: Salt 'N' Pepa - Push It

Platz 2: Milli Vanilli - Girl You Know It's True

Platz 3: Rainhard Fendrich - Macho Macho

Platz 4: Blue System - My Bed Is Too Big

Platz 5: Okay - Okay!

Die Hits des Jahres 1989

Platz 1: Mysterious Art - Das Omen (Part 1)

Platz 2: Camouflage - Love Is A Shield

Platz 3: Soulsister - The Way To Your Heart

Platz 4: Roxette - The Look

Platz 5: David Hasselhoff - Looking For Freedom

Hinweis zu YouTube (Embedded-Videos)

Alle Videos auf unserer Homepage sind "Embedded" Videos. Durch Klick auf "Play" wird das Video per Abruf über YouTube abgespielt. Sollte Dir bei einem Video ein Verstoß gegen Urheberrechte auffallen, bitten wir Dich den Vorfall selbst an YouTube (Google) zu melden. Das Video wird dann bei einem tatsächlichen Verstoß durch YouTube aus dem betroffenen Channel entfernt und der betroffene Channel-Betreiber angehört und gegebenenfalls abgemahnt! Weitere Informationen zur Verwendung von YouTube auf unserer Homepage erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung!